Marrakech

Djemaa el Fna Souk

Rabat

Die Königsstadt Rabat

Fes

Fes die älteste Königsstadt Marokkos

Meknès: die kleinste Königsstadt

Bevor wir nach Meknès kamen, waren wir in Chefchaouen, wo wir eigentlich für drei Nächte reserviert hatten. Wir haben uns aber spontan entschieden, die letzte Nacht zu streichen und noch einen Stopp in der kleinen Königsstadt einzulegen. Viele Leute besuchen Meknès im Rahmen einer Rundreise entlang der Königsstädte Marokkos....

Rissani: Ein authentisches Juwel im Süden Marokkos

Bist du schon mal in Rissani gewesen? Ich war während einer Marokkorundreise durch den Süden in Rissani und habe den lokalen Rissani Markt besucht. In der marokkanischen Wüstenstadt leben circa 25.000 Menschen. Rissani liegt in der Provinz Errachidia im Süden von Marokko. Die Stadt liegt etwa 22 Kilometer südlich...

Merzouga: Marokko Wüstentour in der Sahara

Merzouga ist das Tor zur Sahara, eine Kleinstadt mit nur etwa 500 Einwohnern und bekannt für seine faszinierenden Wüstentouren. Von hier aus starten die Touren in die Sahara, wo du die Schönheit der Erg Chebbi Dünen erleben kannst. Neben diesen bekannten Dünen gibt es noch die Erg Chegaga-Wüste bei...

Riad in Fes: Riad R’Mila Medina Fez

Eine passende Unterkunft in Fes zu finden, war für mich wirklich eine Herausforderung. Die Auswahl ist so groß, wie die Medina selbst. Klar war, dass wir in einem Riad in Fes übernachten wollten, der nicht zu weit innerhalb der engen Gassen der Stadt liegt. Meine Suche habe ich daher...

Hotel Borj Des Cascades & Spa Ouzoud Wasserfälle

Zwei Nächte verbrachten wir im Hotel Borj Des Cascades & Spa in Ouzoud. Während unserer Marokko-Rundreise standen diesmal auch die Ouzoud Wasserfälle auf dem Plan. Sie sind ein bekanntes Ausflugsziel in Marokko, und besonders beliebt bei Tagesgästen aus Marrakech, das nur ca. 2h entfernt liegt. Wir waren bereits zwei...

Wetter und Klima in Marokko

Das Wetter in Marokko lässt sich nicht einheitlich beschreiben, denn Marokko hat kein einheitliches Klima. Das Klima und das Wetter an den Küsten von Marokko ist ganz anders wie in den Bergen des Hohen Atlas, dem Rif-Gebirge oder in der Wüste Sahara. Von mediterranem Klima an der Küste bis...

Volubilis: römische Ausgrabungsstätte | UNESCO

Volubilis ist eine antike römische Ausgrabungsstätte in Marokko. Sie liegt etwa 25 Kilometer nordöstlich von Meknès. Die Stadt wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. von den Berbern gegründet. Später bauten sie die Römer zu einer prächtigen Stadt aus. Heute gehört Volubilis zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine beliebte Sehenswürdigkeit in...

Ifrane Nationalpark: zu Besuch bei den Berberaffen in Marokko

Der Ort Ifrane befindet sich in den Bergen des Mittleren Atlas im Norden von Marokko. Mit dem Nationalpark Ifrane ist der Ort in der Region Fès-Meknès weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Denn hier leben Berberaffen in Marokko in freier Wildbahn. Der Beiname von Ifrane ist „die Schweiz von...

Hafenstädte in Marokko: Eine Entdeckungsreise entlang der Küste

Hafenstadt in Marokko mit 6 Buchstaben. Diese Frage kommt in vielen Kreuzworträtseln vor und meist ist die richtige Antwort Agadir oder Tanger. Aber das ist nicht der Grund, warum wir uns heute ein paar schöne Hafenstädte in Marokko genauer anschauen. Marokko hat eine 1.200 km lange Küstenlinie am Atlantik...

Moulay Idriss: Heilige Stadt und Pilgerort

Marokko, ein Land, das mit seiner reichen Kultur und faszinierenden Geschichte Besucher aus aller Welt anzieht, birgt viele verborgene Schätze. Unter diesen Juwelen ragt die Stadt Moulay Idriss besonders hervor. Ein Ort von religiöser Bedeutung, historischem Reichtum und natürlicher Schönheit. In diesem Beitrag entführe ich euch in die Straßen...

Eid al Adha: Das Opferfest im Islam

Eid al Adha ist das Opferfest in allen muslimischen Ländern. Doch worum geht es beim Opferfest „Eid al Adha“? Eid al Adha wird während der großen Wallfahrt nach Mekka gefeiert. Das Fest dauert vier Tage und ist ein beweglicher Feiertag, der sich am islamischen Mondkalender orientiert und sich jedes Jahr rückwärts um...

Erdbeben-Opfer Marokko: so kannst du unterstützen!

Am 8. September 2023 wurde Marrakesch und seine umliegenden Regionen im Hohen Atlas von einem Erdbeben mit einer Stärke von 6,8 erschüttert, was zu erheblichen Schäden an Gebäuden, zur Zerstörung sämtlicher Dörfer und dem tragischem Verlust von mittlerweile über 2.900 Menschenleben und vielen Verletzten führte. Wie kann ich den...

Die Ouzoud-Wasserfälle in Marokko: atemberaubend schön!

Heute entführe ich euch zu einem atemberaubenden Naturschauspiel in Marokko, genauer gesagt zu den beeindruckenden Ouzoud-Wasserfällen. Taucht mit mir ein in die majestätische Schönheit dieses wahrhaftigen Naturschatzes. Wo befinden sich die Ouzoud-Wasserfälle in Marokko? Die Ouzoud-Wasserfälle befinden sich etwa 150 Kilometer nordöstlich von Marrakesch und circa 75 km südwestlich...