Essaouira: Die alte Hippie-Stadt am Atlantik

Essaouira wird auch die weiße Stadt oder „Stadt der Winde“ genannt und beheimatet mittlerweile über 80.000 Einwohner. Sein Hippie-Flair hat Essaouira wohl der Tatsache zu verdanken, dass sich schon immer Stars wie Jimi Hendrix u.a. von der Stadt angezogen fühlten – und so bekam Essaouira sein Image als Künstlerstadt. Seeräuberromantik & Hippie...

Die neue Medina von Agadir

Wenn du in Agadir Urlaub machst und nicht vor hast die Stadt zu verlassen, dann rate ich dir einen Ausflug in die Neue Medina Agadir zu machen. Denn dort bekommst du zumindest eine Idee von der schönen Architektur von Marokko. Auch wenn es sich bei der Medina um einen...

Yves Saint Laurent Museum in Marrakech

Seit 2017 hat Marrakech ein neues Museum. Das Yves Saint Laurent Museum, das dem berühmten Jardin Majorelle angeschlossen ist. Der bekannte Modeschöpfer hatte eine ganz besondere Beziehung zu Marokko und die Einflüsse auf seine Kreationen können nun im Yves Saint Laurent Museum in Marrakech bewundert werden. In einem Interview...

Jardin Majorelle: Der Garten von Yves Saint Laurent

Wenn du auf Instagram nach Bildern aus Marrakech suchst, stolperst du unweigerlich über den Jardin Majorelle. Der 4000 m2 große Garten in blau gelb wurde einst von dem französischen Künstler Jacques Majorelle erschaffen. In die Geschichtsbücher ging der Maler nicht wegen seiner Kunst ein sondern eben wegen dieses botanischen...

Fes: Die schönste der Königsstädte

Die Königstadt Fes ist kleiner und beschaulicher wie ihre große Schwester Marrakech. Dennoch ist Fes die drittgrößte Stadt von Marokko und die älteste der vier Königsstädte (Rabat, Marrakech, Meknes) Die gesamte Medina wurde als Fußgängerzone deklariert und ist somit die größte Fußgängerzone der ganzen Welt. Fes gehört zum UNESCO...

Casablanca: Die größte Stadt Marokkos

Casablanca ist nicht nur die größte Stadt in Marokko, sondern auch die drittgrößte Stadt des afrikanischen Kontinents. Das Stadtbild wird geprägt von der Hassan II Moschee, die gleichzeitig die Hauptsehenswürdigkeit der Küstenstadt ist.  Sie fasst 25.000 Personen und ist die fünftgrößte Moschee der Welt. Ihre exponierte Lage direkt am Atlantischen...

Marrakech: Die rote Stadt

Marrakech ist die drittgrößte Stadt von Marokko und liegt sehr zentral innerhalb von Marokko. Marrekech eignet sich aufgrund seiner Lage besonders gut, das Land zu erkunden. Die Stadt liegt am Fuße des Atlasgebirges und in den Wintermonaten wirkt das Marrakech Panorama durch die schneebedeckten Berge besonders reizvoll. Marrakech ist aber auch...

Rabat: Die Hauptstadt von Marokko

Rabat ist nicht nur die Hauptstadt von Marokko, sondern neben Marrakech, Fes und Meknes auch eine der bekannten Königsstädte. Rabat ist seit dem Jahr 1912 die offizielle Hauptstadt von Marokko. Dort befindet sich das Parlament und die Ministerien. Für mich war es so, dass Rabat mir seinen Charme erst auf den zweiten...

Aid Ben Haddou: UNESCO Weltkulturerbe

Das befestigte Dorf Aid Ben Haddou ist ein sogenanntes Ksar, das in der traditionellen Lehmbauweise errichtet und erhalten wurde. Das Dorf gehört seit 1987 zum UNSECO Weltkulturerbe. Es befindet sich circa 100 km von Marrakech und nur 30 km von der Wüstenstadt Ouarzazate entfernt....

Berber: Die Ureinwohner von Marokko

Wenn du Urlaub in Marokko machst, wirst du oft mit Berbern in Kontakt kommen, sie sind die ersten Bewohner von Marokko. Berber werden auch Amazigh genannt. Die Berber leben aber nicht nur in Marokko, sondern auch in Algerien, Tunesien, Libyen, Mauretanien und auch weiter südlich in Afrika. Über eine...