Marrakech

Djemaa el Fna Souk

Rabat

Fes

Ein Luxus Desertcamp in Marokko: Beldi Camp

Wer hat Lust auf einen unvergesslichen Aufenthalt in der Wüste? Wenn du schon lange von der großen Lagerfeuerromantik in den Dünen der Sahara träumst, dann solltest du dir das schöne Desertcamp BELDI CAMP anschauen. Gerne unterstütze ich das lokale Unternehmen von Achraf und seinem Bruder, der vor einigen Jahren...

Hotel Kasbah Ennakhile in Nkob

Magie pur! Irgendwo am Weg in die Sahara. Der kleine Ort Nkob liegt noch ungefähr 230 km entfernt von den Dünen der Sahara. Darum ist ein Zwischenstopp hier eine gute Idee, wenn du von Agadir oder Marrakech aus in die Wüste aufbrichst. Hotel in Nkob: Kasbah Ennakhile Das Haus...

Hotel Ksar Sultan Dades

Das moderne Hotel Ksar Sultan Dades in Boulmane mit seinem Orient-Flair hat mich sofort begeistert. Hier im Hohen Atlas auf einer Höhe von 1.600 Meter zu übernachten, das hat schon was. Hier teile ich meine Eindrücke des tollen Aufenthalts in diesem Haus, das sich vor durch vorzügliche Gastfreundschaft, TOP-Service...

Djemaa el Fna

Die Trommeln, die man schon von Weiten hört, wenn man sich dem Djemaa el Fna, dem Platz der Gehängten, nähert – scheinen dem Herzschlag Marrakechs gleich. Tagsüber kannst du auf dem Platz Gauklern, Musikern und Schlangenbeschwörern zusehen und dich in den Gassen des Souks verlieren. Abends wird der Djemaa el Fna zur riesengroßen Garküche und...

Essaouira: Die alte Hippie-Stadt am Atlantik

Essaouira wird auch die weiße Stadt oder „Stadt der Winde“ genannt und beheimatet mittlerweile über 80.000 Einwohner. Sein Hippie-Flair hat Essaouira wohl der Tatsache zu verdanken, dass sich schon immer Stars wie Jimi Hendrix u.a. von der Stadt angezogen fühlten – und so bekam Essaouira sein Image als Künstlerstadt. Seeräuberromantik & Hippie...

Die neue Medina von Agadir

Wenn du in Agadir Urlaub machst und nicht vor hast die Stadt zu verlassen, dann rate ich dir einen Ausflug in die Neue Medina Agadir zu machen. Denn dort bekommst du zumindest eine Idee von der schönen Architektur von Marokko. Auch wenn es sich bei der Medina um einen...

Yves Saint Laurent Museum in Marrakech

Seit 2017 hat Marrakech ein neues Museum. Das Yves Saint Laurent Museum, das dem berühmten Jardin Majorelle angeschlossen ist. Der bekannte Modeschöpfer hatte eine ganz besondere Beziehung zu Marokko und die Einflüsse auf seine Kreationen können nun im Yves Saint Laurent Museum in Marrakech bewundert werden. In einem Interview...

Jardin Majorelle: Der Garten von Yves Saint Laurent

Wenn du auf Instagram nach Bildern aus Marrakech suchst, stolperst du unweigerlich über den Jardin Majorelle. Der 4000 m2 große Garten in blau gelb wurde einst von dem französischen Künstler Jacques Majorelle erschaffen. In die Geschichtsbücher ging der Maler nicht wegen seiner Kunst ein sondern eben wegen dieses botanischen...

Fes: Die schönste der Königsstädte

Die Königstadt Fes ist kleiner und beschaulicher wie ihre große Schwester Marrakech. Dennoch ist Fes die drittgrößte Stadt von Marokko und die älteste der vier Königsstädte (Rabat, Marrakech, Meknes) Die gesamte Medina wurde als Fußgängerzone deklariert und ist somit die größte Fußgängerzone der ganzen Welt. Fes gehört zum UNESCO...